Assistenzarzt (m/w/d) in der Weiterbildung für die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Jetzt bewer­ben

Wenn auch der Mensch zählt, dann ist es mehr als nur Arbeit.

Mit unserem christlichen Werteverständnis, medizinischer Kompetenz und modernster Ausstattung erbringen wir im Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital tagtäglich Höchstleistungen im Team. Gemeinsam mit dem benachbarten Evangelisch-Lutherischen Diakonissenkrankenhaus bilden wir im Medizinischen Klinikverbund Flensburg den drittgrößten Klinikstandort in Schleswig-Holstein. Zudem sind wir akademisches Lehrkrankenhaus der Christian- Albrechts-Universität zu Kiel.

Ihr Arbeitsplatz:

  • Die beiden Kliniken für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie des Verbundes stehen unter einer Leitung.
  • Die Klinik erbringt im SFH jährlich ca. 5.500 Anästhesien in den Schwer-punkten Viszeral- und Thoraxchirurgie sowie der HNO- und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie (Gesamtverbund: 14.000 Narkosen). Die operativen Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation (16 Behandlungsplätze) werden von der Anästhesie betreut, die Station steht organisatorisch unter anästhesiologischer Leitung. Ein Akutschmerzdienst wird von den Anästhesisten betreut.

Unser Angebot:

  • Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch ein etabliertes Belegungs-management, professionelle Kodierkräfte und Stationssekretariate
  • Strukturierte Stations- und Ambulanzabläufe
  • Eine Unterstützung von Fortbildungs-veranstaltungen und Hospitationen
  • Teilnahmemöglichkeit am Rettungsdienst der Stadt Flensburg
  • Vergütung nach AVR-Caritas
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Geregelte Arbeitszeiten bei voller Anerkennung geleisteter Mehrarbeit
  • Ein Arbeitsklima, das von gegenseitiger Wertschätzung und der nötigen Portion Humor geprägt ist

Ihre Qualifikation und Stärken:

  • Sie interessieren sich für die Komplettierung der Weiterbildung zum Facharzt (w/m/d) mit Freude an interdisziplinärem Lernen und Arbeiten oder Sie sind ärztlicher Berufsanfänger (w/m/d) mit Begeisterung für das breite Spektrum der Anästhesiologie
  • Promotion ist erwünscht, eine Promotion kann an unserer Klinik in Kooperation mit der CAU erarbeitet werden.
  • Hohe Eigenmotivation für ein Engagement bei der Weiterentwicklung der Klinik und Ihrer persönlichen Karriere
  • Bereitschaft zum Einsatz an beiden Klinikstandorten (Diako, SFH)
  • Übernahme von Eigenverantwortung im Team mit einem integrativen Führungsstil
  • Eine positive Grundeinstellung zu den Zielen unseres Trägers

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins!

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Herr Professor Dr. Ulf Linstedt, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Schmerztherapie und Intensivmedizin, unter Tel. 0461 816-2517.

 

 

Jetzt bewer­ben